Jane Frere

Unison Colour Assoziierter Künstler

Unison Colour begrüßt Jane Frere als assoziierten Künstler

Ich bin eine schottische Künstlerin, die in den Highlands lebt und mit einer Vielzahl von Medien arbeitet, darunter Malerei, Pastell und Druckgrafik. Ursprünglich habe ich eine Ausbildung im Bereich Theaterdesign absolviert und nach mehreren Jahren in Griechenland, wo ich meinen Lebensunterhalt als Künstlerin verdiente, die Central St Martins und die Slade School of Fine Art besucht.

Neben Aufträgen für Bühnen- und Kostümbild in England, Schottland, Griechenland und anderen europäischen Ländern war ich viele Jahre lang als internationale Produzentin tätig und leitete Tourneen und Buchungen für das berühmte polnische Teatr Biuro Podróży und mehrere andere.

Da ich schon immer skizzierte und malte, begann ich, hauptberuflich als Künstlerin zu arbeiten, um mich auf ein Projekt zu konzentrieren, das dazu führte, dass ich Artist in Residence in der Al Hoash Gallery in Ostjerusalem wurde und 2007/8 mit Unterstützung der Vereinten Nationen und mehrerer internationaler Nichtregierungsorganisationen ein umfangreiches Arbeitsprogramm mit Flüchtlingen und anderen Menschen durchführte. Die daraus resultierende skulpturale Installation Return of the Soul, bei der 3 500 Wachsfiguren aufgehängt wurden, wurde auf dem Edinburgh Art Festival sowie im Libanon, in Jordanien und in Ostjerusalem ausgestellt.

Ich kehrte nach Palästina zurück, wo ich in der Nähe der berüchtigten Trennmauer wohnte, um eine große Serie von Ölgemälden vorzubereiten, die zur Konzertpremiere des Werks Emails from Palestine ausgestellt wurden, das mein Freund David Ward für das Sound Festival 2010 komponiert hatte.

Meine Arbeit ist nach wie vor vom Theater beeinflusst und spiegelt ein starkes humanitäres Anliegen wider. Mit einer unstillbaren Neugier und einem ständigen Bedürfnis nach Innovation bin ich ein vielseitiger Künstler, der eine breite Palette von Materialien und Techniken einsetzt und sich nicht auf ein bestimmtes Medium beschränkt, da ich das Glück habe, ein eigenes Druckatelier und ein Malatelier zu besitzen. Mehrere Jahre lang habe ich eng mit dem verstorbenen Prof. Will Alsop RA zusammengearbeitet und Drucke hergestellt, die in der Royal Academy und anderswo ausgestellt wurden. In jüngster Zeit habe ich eine Reihe großformatiger Pastellarbeiten für Summerhall, das Kunst- und Kulturzentrum in Edinburgh, geschaffen, darunter die ständige Ausstellung zweier Wandgemälde, die sich auf die Aufregung um den Brexit und Donald Trump beziehen. Im letzten Jahr folgte eine große Installation, Exit-100 Days of Khaos, die ursprünglich als Reaktion auf die ursprüngliche Brexit-Frist konzipiert war, mit einem sieben Meter breiten Pastell, Pity the Nation.

Blogbeiträge zu folgenden Themen Jane Frere

Jane Frere 1

Bestes Benehmen

In der Vergangenheit waren viele meiner Arbeiten provokativ, beunruhigend, kantig, da sie sich mit Menschenrechten und konfrontativen Themen befassten. Tatsächlich hatte ich Pastellfarben in dem Irrglauben gemieden, Pastellfarben seien ein sanftes Medium für Künstler (mit wenigen Ausnahmen), die exquisite Zeichnungen oder Gemälde anfertigen.

Jane Frere 2

Das Pastell ist mächtiger als das Schwert: Teil 2 - Lärm

Nennt mich altmodisch, aber als ich im Hintergrund das Radio laufen hörte und ein Mann damit prahlte, dass er eine Frau aufgrund seines Prominentenstatus an ihren Genitalien packen kann, um dann Präsident der Vereinigten Staaten zu werden, zerbrach Orange 7 in Scherben und mein Blut kochte.

Jane Frere 3

Das Pastell ist mächtiger als das Schwert: Teil 1

Ich kann nicht sagen, dass ich ein Pastellmaler bin, aber ich bin ein Künstler, der Pastelle verwendet. So hat es auch nicht angefangen. Ein Großteil meiner Arbeit ist humanitär, indem ich die Kunst als Mittel des Protests einsetze, zumindest um Lärm zu machen.

Jane Frere 4

Ankündigung weiterer neuer assoziierter Künstler

Wir können nun unsere zweite Gruppe von neuen assoziierten Künstlern auf Unison Colour bekannt geben. Unsere assoziierten Künstler spielen eine fantastische Rolle für Unison Colour und wir sind stolz darauf, die folgenden Personen willkommen zu heißen...

0
Kundenanfragen

Haben Sie eine Frage?

Bitte zögern Sie nicht, uns Fragen zu stellen, und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Wenn Sie uns lieber eine E-Mail schicken möchten, wenden Sie sich bitte an uns:

Oder rufen Sie uns an unter +44 (0)1434 240203 und wählen Sie Option 1, für Liz.

Handelsanfragen

Für Handelsanfragen wenden Sie sich bitte an uns wie unten angegeben:

UK

[email protected] oder rufen Sie Liz an unter +44 (0)1434 240203 Option 1

China und Russland
Europa
Nord-Amerika
ROW (ohne China und Russland)

Anmeldung